top of page
MindfulPlaceToWork_people talking.jpg

Willkommen bei

Mindfull Place To Work.

Ihrem Partner für mentale Resilienz am Arbeitsplatz.
Investieren Sie in die Resilienz Ihrer Organisation und werden Sie Teil der "Mindful Place to Work"-Gemeinschaft. Stärken Sie Ihre Arbeitgebermarke und zeigen Sie durch Ihr Engagement, wie wichtig Ihnen die mentale Resilienz der Mitarbeitenden ist. Eine starke und widerstandsfähige Organisation ist der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg.

In einer Welt, die sich ständig verändert und neue Herausforderungen mit sich bringt, ist die Resilienz Ihrer Organisation von entscheidender Bedeutung.

Wir bei "Mindful Place to Work" verstehen, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den entscheidenden Faktor für Ihre Unternehmenserfolg bilden.

Rufen Sie an oder schreiben Sie eine Email.

📞  08152 9 82 53-0

Unternehmen, welche die mentale Resilienz ihrer Mitarbeitenden unterstützen:

  • Reduzieren Ihre Arbeitsunfähigkeitstage

  • Steigern ihre Arbeitgeberattraktivität

  • Steuern ihre Produktivität und Innovationskraft

  • Sind erfolgreicher in Transformationsprozessen und Krisen!

Einfach gesagt, sie sind erfolgreicher.

Dies ist durch zahlreiche Fakten und Studien belegbar.

 

Das Forschungsergebnis der Weltgesundheitsorganisation (WHO) beweist, dass jedes in die mentale Gesundheit investierte Kapital, einen Return On Invest (ROI) erzielt, der viermal höher ist. (Quelle WHO Bericht) 
 

One_Health_Consulting_Office-Impression.webp

Mentale Gesundheit in Unterehmen neu definiert

Für eine nachhaltige Zukunft mit Fürsorge im Zentrum unseres Handelns.

Was ist Mindful-Place-To-Work:

Wir sind Experten für ein gesundes Arbeitsumfeld und bieten Ihnen Lösungen, um die mentale Resilienz Ihrer Organisation zu verbessern. Im Zentrum unserer Arbeit steht die Befragung Ihrer Mitarbeitenden, bei denen wir die erfolgskritischen Dimensionen für organisationale Resilienz messen. Die vier Dimensionen sind:

MindfulPlaceToWork_people talking.jpg

Mentale Gesundheit: Ein unsichtbarer Profit!

"Inventitionen in die mentale Gesundheit bieten einen hohen ROI!
Laut WHO erzielen Unternehmen für jeden investierten Dollar in mentale Gesundheit einen Return von 4 Dollar."


Quelle: WHO

Fakten zur Bedeutung von mentaler Resilienz in Unternehmen

Die Fakten sprechen eine deutliche Sprache.

Die Dringlichkeit der mentalen Resilienz ist zu einem erfolgskritischen wirtschaftlichen Faktor geworden.

  • Die durchschnittliche Dauer von Krankheitsausfällen beträgt bei psychischen Erkrankungen 38,9 Tage, im Vergleich zu 13,2 Tagen bei anderen Erkrankungen (Quelle: Deutscher Mittelsstandsschutz).

  • Die Lohnfortzahlungen betrugen insgesamt fast 78 Mrd. €, das ist doppelt so viel wie in 2010.

  • Jedes Jahr sind 28 % der erwachsenen Bevölkerung von einer psychischen Erkrankung betroffen. (Quelle: Bundesgemeinschaft für Rehabilitation)

  • Die Anzahl der Menschen, die erstmals eine Erwerbsminderungsrente wegen einer psychischen Erkrankung erhielten, stieg von rund 51.500 im Jahr 2000 auf rund 73.000 im Jahr 2020, ein Anstieg um rund 42 Prozent (Quelle: Deutsche Rentenversicherung).

One_Health_Consulting_smiling_woman1.webp

Die
Mindful-Place-To-Work Lösung:

Unsere Strategie für Ihre mentale Gesundheitsfürsorge

Unsere spezialisierte Lösung für die mentale Gesundheitsfürsorge in Ihrem Unternehmen gewährleistet langfristigen Erfolg. Der Prozess beginnt mit einer detaillierten Bewertung der psychischen Gesundheitssituation in Ihrem Unternehmen.

Anschließend führen wir umfangreiche Analysen und Vergleiche durch, um eine präzise Einschätzung der aktuellen Lage zu erlangen.

Aufbauend auf dieser Einschätzung erstellen wir individuell zugeschnittene Maßnahmenpakete, die darauf abzielen, die mentale Widerstandsfähigkeit und Produktivität Ihrer Belegschaft nachhaltig zu stärken.

One_Health_Consulting_demonstrate.webp

Das
Mindful-Place-To-Work Siegel & Zertifikat:

Zeichnen Sie Ihr Unternehmen aus

Unser Siegel "Mindful Place to Work" ist nicht nur ein Qualitätssiegel für Ihr Unternehmen, sondern auch ein Magnet für Top-Talente. Es ist ein Zeichen dafür, dass Ihnen das Wohlergehen Ihrer Mitarbeiter wichtig ist und Sie eine Arbeitsumgebung schaffen, in der sie ihr volles Potenzial entfalten können.

Mindful Place To Work Logo_Rund.webp

Die Zertifizierung erfolgt jährlich, damit Sie die Entwicklung Ihrer Resilienz, die Qualität Ihres Leadership, die Unternehmenskultur und die allgemeinen Arbeitsbedingungen im Laufe der Zeit verfolgen können. Nutzen Sie diese Erkenntnisse, um Ihr Unternehmen kontinuierlich zu verbessern und Ihre Mitarbeiter langfristig zu binden.

Nutzen Sie dieses Siegel, um Ihr Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren und Ihr Employer Branding zu stärken. Das Siegel zeichnet Unternehmen aus, die sich für die Resilienz und mentale Gesundheit ihrer Mitarbeiter engagieren.

Rufen Sie an oder schreiben Sie eine Email.

📞  +49 (0) 8152 9 82 53-0

Roadmap blau.webp

Der Weg zu Ihrem Mindfull-Place-To-Work Siegel

Die Befragung Ihrer Mitarbeitenden findet anonym statt. Sie erhalten von uns einen Link, über den sich Ihre Mitarbeitenden für die Befragung anmelden können. Für die Durchführung des Fragebogens werden ca. 20 Minuten aufgewendet. 

Die Auswertung des Fragebogens liefert wertvolle Einblicke auf Unternehmen in unterschiedlichen Ebenen und Hierarchien, die Ihnen helfen, gezielte Maßnahmen zur Steigerung der Resilienz und mentalen Fitness Ihrer Mitarbeiter zu entwickeln und umzusetzen.

 

Zusätzlich liefern wir Ihnen differenzierte soziodemografische Daten, um Ihnen zu zeigen, wie konsistent Ihre Führungskultur ist und wie die Resilienz Ihrer Mitarbeiter von den verschiedenen Faktoren beeinflusst wird.
 

Anamnese

Mindfull-Place-To-Work Mitarbeiterbefragung

Diagnose

Auswertung des Mental Health Score, Benchmarking

Aktionsplan

Auf Anfrage werden individuelle Maßnahmenpakete erstellt.

Umsetzung

Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Implementierung Ihrer Maßnahmen.

Validierung

Wirksamkeitsprüfung der Maßnahmen.

Zertifizierung

Sie erhalten bei einem Mental Health Score mit der Gesamtbewertung 3 auf einer 5-stelligen Skala das Siegel Mindfull Place to Work.

"Durchschnittlich verbringen wir 90.000 Stunden unseres Lebens bei der Arbeit. Unternehmen und Arbeitgeber tragen die Verantwortung sicherzustellen, dass diese Stunden in Umgebungen verbracht werden, die die psychische Gesundheit der Mitarbeiter und ihrer Familien unterstützen. Dies ist nicht nur besser für das Wohlbefinden der Menschen, sondern auch besser für die Unternehmen selbst.“

Arthur C. Evans Jr., PhD

APA’s chief executive officer

Die Pflicht, Arbeitsplätze hinsichtlich möglicher Gefährdungen zu untersuchen und ggf. Abhilfe zu schaffen, ist im Arbeitsschutzgesetz von 1996 festgelegt und 2013 dahingehend präzisiert worden, dass Gefährdungen auch von psychosozialen Arbeitsbedingungen ausgehen können, die folglich zu beurteilen sind.

Dieser gesetzlichen Verpflichtung kommen nach einer aktuellen Studie nur 21 % von 6500 befragten Unternehmen in Deutschland durch eine vollständige Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GBP) nach.

Arbeitsschutzgesetz § 5

Mindful Place To Work Logo weiss.webp

Schloss Seefeld | Schloßhof 7, 82229 Seefeld

+49 8152 9 82 53-0

bottom of page